MyBet ist ein in Deutschland ansässiger Bookie, der weltweit ein solides Standing hat, aber besonders durch die europäische Spielerbasis weit verbreitet ist. Der Bookie wurde 2001 gegründet und hat sich seitdem auf dem Markt gut etabliert. Erst seit relativ kurzer Zeit werden eSports-Wetten angeboten, allerdings im Vergleich zu den Konkurrenten in eher geringem Umfang.

 

  • Wettangebot - 5/10
  • Esport Portfolio - 3/10
  • Live-Wetten - /10
  • Förderungen - 10/10
  • Benutzerfreundlichkeit der Software - 8/10
  • Sicherheit - 10/10
  • Zahlungsoptionen - 10/10
  • Kundenbetreuung - 9/10

Rückblick: MyBet

 

Wettangebot:

Der Buchmacher nimmt in erster Linie Wetten auf Vollzeitsieger an. Sie haben Handicap-Wetten sowie Over/Under unter allen eSports-Matches aufgelistet, aber die Option, tatsächlich auf diese Märkte zu wetten, ist nur für einige ausgewählte Matches reserviert. Die Quote ist deutlich niedriger als bei anderen Buchmachern.

eSports:

Wie wir bereits erwähnt haben, ist MyBet immer noch dabei, seinen eSports-Bereich auszubauen, und sie bieten im Moment nur CS:GO und League of Legends Wetten an. Außerdem bevorzugen sie fast ausschließlich große Turniere, während kleinere Ligen selten, wenn überhaupt, vorgestellt werden.

Live-Wetten:

In Anbetracht der Tatsache, dass der Buchmacher immer noch seinen Pre-Match eSports-Bereich entwickelt, wäre es naiv zu denken, dass sie eSports-Matches für In-Play-Wetten öffnen würden. Auch wenn sie es irgendwann in der Zukunft anbieten werden, kann es deutlich länger dauern als bei den Konkurrenten, so wie die aktuelle Entwicklung verläuft.

Willkommene Angebote:

MyBet bietet einen fantastischen Willkommensbonus von 100% bis zu 100 €. Diese Art von großen Boni sind in der Regel für Casinospiele reserviert, aber bei diesem Buchmacher bekommen auch Sportspieler die saftige Summe. Uns gefiel auch die niedrige Einstiegshürde, da der Bonus eine Mindesteinzahlung von 5 € erfordert. Die Wettanforderungen sind auch ziemlich leicht; Sie müssen Ihre Einzahlung und den Bonus 9 Mal bei einer oder mehreren Sportwetten mit Mindestquoten von 2,00 umsetzen.

Vertrauenswürdigkeit:

Der Bookie ist bereits seit 15 Jahren auf die eine oder andere Weise aktiv und hat sich in dieser Zeit einen guten Ruf unter den Spielern erarbeitet. Auf der technischen Seite haben sie eine Lizenz, die von der Malta Gaming Authority ausgestellt wurde. Wenn Sie eine Einzahlung bei MyBet machen, können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Vertrauen in die richtigen Hände gelegt haben.

Kundenbetreuung:

MyBet bietet einen mehr als angemessenen Support für Kunden über mehrere Methoden; Live-Chat, Telefon und E-Mail. Die Arbeitszeiten sind 10:00 - 22:00 GMT+1, was verständlich ist, wenn man bedenkt, dass sie streng auf die europäische Spielerbasis fokussiert sind.

Zahlungsverkehr:

Ihre Zahlungsauswahl besteht aus bewährten Methoden wie VISA, Mastercard, PayPal, Skrill, Paysafecard, Neteller, Ukash, iDEAL, Trustpay, GiroPay, QIWI Wallet, Directbanking und Banküberweisung. Die Methoden selbst können je nach Land Ihres Wohnsitzes variieren, aber Sie werden immer eine große Auswahl an Optionen haben, unabhängig davon.

Design und Navigation:

Die Website des Buchmachers ist nicht gerade eine Augenweide, aber ihre Funktionalität ist unbestritten. Sie werden sich leicht zurechtfinden und innerhalb von Sekunden Wetten platzieren können. eSports finden Sie auf der Sportliste auf der linken Seite Ihres Bildschirms.