Rückstoß-/Strahl- und Mustersteuerung

Rückstoß ist ein Spielmechanik in der Counter-Strike-Serie. Sie unterscheidet sich von der Ungenauigkeit, beeinflusst aber das Zielen und das Gameplay des Spielers.

  1. Je nach Waffe landen nur die ersten 1-2 Schüsse perfekt dort, wo Sie zielen. Die nächsten beiden Schüsse folgen einem Sprühmuster, das für jede Waffe festgelegt ist, plus einem zusätzlichen Zufallswert.

  2. Am einfachsten lernen Sie das Spritzbild Ihrer Lieblingswaffe kennen, indem Sie ein ganzes Magazin in eine Wand entleeren. Alle Waffen gehen nach oben (erste 6-8 Schüsse) und dann nach links oder rechts und zurück.

  3. Sie können diesen Rückstoßeffekt kompensieren, indem Sie Ihre Maus in die entgegengesetzte Richtung des Sprühmusters bewegen. Dies erfordert eine Menge Übung, um das Timing und die Bewegung bei verschiedenen Entfernungen zu erhalten.

  4. Am Anfang sollten Sie sich darauf konzentrieren, die ersten 6-8 Schüsse, die nur nach oben gehen, zu kontrollieren.

  5. Rückspulbewegung bewegt sich das Fadenkreuz nicht. Schüsse, die durch den Rückstoß beeinflusst werden, weichen jedoch schräg vom Fadenkreuzziel ab, wodurch die Landepositionen der Schüsse vom Fadenkreuz abweichen. Wenn sich das Fadenkreuz bewegt hat, würde sich die Position, in der der Schuss auftreffen wird, mit dem Fadenkreuz bewegen.

  6. Die Ungenauigkeit fügt dem ansonsten festen Rückstoßmuster ein gewisses Maß an Zufälligkeit hinzu. Sie ist bei jeder Waffe anders und wird mindestens von den folgenden Faktoren beeinflusst:

  7. Laufen>Gehen>Stehen>Ducking

  8. Springen

  9. Klettern auf Leitern

  10. Anzahl der abgegebenen Schüsse/Zeit

Zur Wiederherstellung der Rückstoß- und Spraykontrolle finden Sie hier einige Tipps:

Ich empfehle Ihnen, einen lokalen Server einzurichten und mit dem Training und Üben für sich selbst zu beginnen. Starten Sie einen lokalen Server mit Bots und verwenden Sie. Ich persönlich empfehle Ihnen, für den Anfang die folgenden Befehle zu verwenden:

  1. sv_cheats 1

  2. sv_infinite_ammo 2

  3. sv_showimpacts 1

Was ist Rückstoß in CSGO und wie kann man ihn kontrollieren?

 

Wie kann man das kompensieren?

Wenn Sie schießen, landen die Kugeln je nach Spritzbild oberhalb Ihres Fadenkreuzes - das liegt am Rückstoß. Diesen Rückstoß wollen Sie kompensieren, indem Sie Ihre Maus ein wenig nach unten bewegen. Allein dadurch haben Sie Ihre Sprühkontrolle schon sehr verbessert. Ich würde sagen, wenn Sie auf niedrigeren Rängen spielen, müssen Sie das genaue Sprühbild nicht kennen. Zu wissen, wie weit Sie Ihre Maus nach unten bewegen müssen, damit die ersten 10-15 Kugeln an der gleichen Stelle landen, sollte eigentlich ausreichen. Wenn Ihr Ziel ist, auf einem höheren Level zu konkurrieren, dann sollten Sie das genaue Muster lernen und es gut kontrollieren können. Denken Sie daran, dass jede Waffe ein anderes Spritzmuster und eine andere Ungenauigkeit hat, also sollten Sie mit den Waffen üben, die Sie am häufigsten benutzen - für die meisten Leute sind das die AK-47, die M4A1 und vielleicht einige der Pistolen. Außerdem hängt es von der Entfernung zum Ziel ab, wie viel Sie kompensieren müssen.

 

Das Rückstoßmuster für die gebräuchlichsten Waffen ist wie folgt:

Beste CSGO-Gambling-Seiten - eSports - Werbegeschenke - Affiliate-Codes

Unsere anderen verwandten CSGO Gambling Sites:
CSGO Glücksspiel,CSGO Wetten , CSGO Bonus Codes, CSGO Codes, Alambert Strategie